Skip to main content

Rege (Straßen)Bautätigkeiten in Gleisdorf

Peter Schiefer, Gemeinderat, 1. Vizebürgermeister

Peter Schiefer, Gemeinderat, 1. Vizebürgermeister

Der Ausschuss Straßenbau, Verkehr, Mobilität und Wirtschaftshof hat ein sehr weitreichendes Spektrum im Gleisdorfer Gemeinderat!

Es geht von der Entwicklung von Mobilitätskonzepten, also dem Zusammenspiel von Individualverkehr, dem Öffentlichen Verkehr im Nahbereich, die Anbindung an die Kleinregion und auch natürlich an den überregionalen Fernverkehr, der Koordination der Leitungsinfrastruktur im Straßenbereich (Kanal, Glasfaser, etc. ) und vor allem die Sanierung und Erweiterung des Geh-, Rad- und Straßenverkehrsnetz in der Großgemeinde Gleisdorf. Die Koordination dafür macht Ing. Kubik vom Bauamt, der auch den Ausschuss begleitet.

Dass es sich gerade in der Straßeninstandhaltung um eine Mamutaufgabe handelt kann man sich bei mehr als 140 km asphaltierter Straße im Gemeindegebiet vorstellen. 

Hier spielen der Wirtschaftshof und seine Mitarbeiter eine wichtige Rolle. Unter der Leitung von Werner Tibet sind die Mitarbeiter in der Stadt und auch in den Ortsgemeinden bestens bemüht, die Straßen instand zu halten. 

Gerade in der zweiten Jahreshälfte gibt es einige Großbaustellen, die abgewickelt werden müssen, wie z.B. die Sanierungen der Hartbergerstraße (Weidenweg), des Rohrweges, von Wegen in Ungerdorf und Laßnitzthal; die Großbaustelle Busbahnhof und die beiden Radweg im Bereich der Weizer Straße.

Aber auch auf Ihre Mithilfe sind wir angewiesen! Wenn Sie Schäden an Straßen, Gehwegen, Banketten, Kanaldeckeln, etc. wahrnehmen, dann melden Sie sich bitte direkt bei Frau Donis vom Wirtschaftshof (03112 2601 552) oder über „die Gleisdorf-App“. 

So können wir rasch handeln und vor allem Kosten sparen meint 

Ihr/Euer Vizebürgermeister

Peter Schiefer

Obmann des Ausschusses Straßenbau, Verkehr, Mobilität und Wirtschaftshof