Skip to main content

Neues aus dem Ressort Sport und Freizeit

Vereinsscheck 2017

Trotz budgetärer Einschränkungen im laufenden Kalenderjahr kann nun der Vereinsscheck doch wieder allen Kindern und Jugendlichen bis zum 19. Lebensjahr, mit Hauptwohnsitz in Gleisdorf, zur Verfügung gestellt werden. Der Scheck in der Höhe von 3 x € 10,00 kann bei Vereinen zur Bezahlung der Mitgliedsbeiträge eingelöst werden. Gleisdorfer Vereine können angenommene Schecks bei der Gemeinde abgeben und bekommen dafür das entsprechende Geld refundiert. Der weitere Scheck im Wert von € 5,00 kann beim Kauf einer Bade-Saisonkarte eingelöst werden.  Die personalisierten Vereinsschecks werden demnächst wieder per Post zugestellt.

Mädchenfussball beim SV Nitscha

Am 26.04.2017 findet ab 14:00 Uhr am Sportplatz der Neuen Mittelschule Gleisdorf ein Sichtungstermin für alle fußballbegeisterten Mädchen statt, Der SV Nitscha plant in Kooperation mit der NMS Gleisdorf bei entsprechender Anmeldezahlen eine U10 zu gründen. Gemeinsam mit fußballbegeisterten Knaben können diese Mädchen dann an der NMS Gleisdorf eine Sportklasse besuchen.

Michael Platzer ist neuer Jugendleiter beim NZ Gleisdorf

Nach dreieinhalbjähriger Führung übergab Uwe Zrim das Führungszepter der Nachwuchsmannschaften in die bewährten Hände von Michael Platzer, der gemeinsam mit Werner Graf, langjähriger Jugendtrainer, und Markus Deutschmann, Kapitän der Regionalligamannschaft und Jugendtrainer, die Jugendagenden leiten wird. Im Namen der Stadtregierung bedanke mich sehr herzlich bei Uwe für seinen großartigen Einsatz und wünsche dem neuen Führungsteam viel Freude und sportliche Erfolge.