Skip to main content

Neues aus dem Bereich Kultur

Alois Reisenhofer, Gemeinderat, Kulturreferent

Alois Reisenhofer, Gemeinderat, Kulturreferent

Hervorragend!

Wir Kulturverantwortlichen sind immer bemüht, übers Jahr ein ausgewogenes und für alle Kultur-KonsumentInnen interessantes Programm auf die Beine zu stellen.

Dafür sorgen viele Institutionen und Einrichtungen: unser Kulturbüro, die vielen heimischen kulturschaffenden Vereine (Chöre, Orchester, MusikerInnen, KünstlerInnen, Literaten…), der Kulturpakt und noch viele andere mehr. Eine Institution möchte ich hier und heute besonders erwähnen. Es ist der Verein „kultur-land-leben“ von Karl Nestelberger, der nun schon seit Jahren Musikgenuss auf höchstem Niveau in unsere Region bringt. Das heurige Konzert anfangs April, eine Mozart Matinee, war ein wahrhafter Hörgenuss mit brillanten Musikern aus dem Orchester der Wiener Philharmoniker, allen voran Andreas Großbauer, der aus unserer Region stammt und Schüler der Musikschule Gleisdorf war.

Dem Kunstgenuss folgte ein kulinarischer Genuss, kreiert vom Genusshandwerk im forumKLOSTER.

Die Initiative vom äußerst umtriebigen Karl Nestelberger und seinem Team zeigt, dass es auch möglich ist, sogenannte elitäre Ensembles in die Provinz zu holen und was aber noch viel wichtiger ist, diese Könner genießen es auch, bei uns aufzutreten. Dafür gebührt diesen Künstlern und dem Initiator Karl Nestelberger unser aufrichtiger Dank.

 

Luis Reisenhofer, Kulturreferent