Skip to main content

Neueröffnung Auszeit

AUSZEIT runderneuert

Der Herbst bringt viele Neuerungen mit sich. Von 27. August bis 20. September wird die Auszeit umgebaut.

Bis 20. September gibt es keine Öffnungszeiten, das Team der Auszeit bleibt für die Jugend in Bedarfsfällen natürlich erreichbar. Am Freitag, den 21. September, startet die Auszeit mit neuen Angeboten! Einlass für die Eröffnungsfeier ist um 16.00 Uhr, diese dauert bis 22.00 Uhr. Dabei werden nicht nur 15 Jahre Auszeit gefeiert, sondern es wird den Jugendlichen und Ehrengästen auch das neue Arbeitskonzept vorgestellt. In Zukunft wird es unter anderem eine Jugendinformationsstelle geben, weiterhin Jugendsozialarbeit und vieles mehr.

Bei der Eröffnungsfeier erwarten die hoffentlich sehr zahlreichen und neugierigen Gäste außerdem ein Buffet in Kooperation mit dem LEBI-Laden, neu gestaltete Räume und ein DJ für jede Menge guter Musik. Auch im Team gibt es Umstellungen: Peter Theuretzbacher, seit 2009 Mitarbeiter im Jugendzentrum, verlässt die Auszeit, bleibt allerdings der Jugend künftig als Lehrer noch beruflich verbunden. Ergänzt wird das Auszeit-Team stattdessen durch Gilbert Vucsina, der im Jugendzentrum bereits als Praktikant und Dienstvertretung sehr beliebt war.