Skip to main content

Lehre mit Matura am Gymnasium Gleisdorf

Wolfgang Weber, Gemeinderat, Referent für Raumordnung und Stadtgestaltung

Wolfgang Weber, Gemeinderat, Referent für Raumordnung und Stadtgestaltung

Als vor wenigen Jahren das Gleisdorfer Modell von Lehre mit Matura am BG/BRG Gleisdorf eingeführt wurde, hat dieser Bildungsweg große Aufmerksamkeit erregt. Ziel war es von Anfang an, eine Ausbildung zu schaffen, welche hoch qualifizierte und top motivierte junge Menschen hervorbringt. Für Unternehmen sollte sich das Potenzial an guten Fachkräften erhöhen und die „Lehrlingsschüler“ selbst, sollten neben einer guten schulischen Bildung eine fundierte Berufsausbildung in Betrieben erhalten.

Seither wurden bereits zwei Kurse zum Abschluss geführt. Es macht Freude, wenn man sich mit den AbsolventInnen unterhält, die durch die herausfordernde Ausbildung in der Schule und im Betrieb in ihrer persönlichen Entwicklung gereift sind. Das bestätigt, dass das „Gleisdorfer Modell“ eine Erfolgsgeschichte ist.

Mit Herbst 2018 ist der Start eines neuen Kurses geplant. Zielgruppe sind SchülerInnen, die die Unterstufe einer allgemeinbildenden höheren Schule absolviert haben, aber auch leistungsstarke SchülerInnen anderer Schulformen, die eine Lehre in einem Betrieb machen möchten. Über eine Aufnahme entscheidet das BG/BRG Gleisdorf. 

Für alle interessierten SchülerInnen und auch Unternehmen, findet am 21. März 2018, um 18.30 Uhr ein Informationsabend im BG/BRG Gleisdorf statt. Selbstverständlich stehen wir Ihnen für Fragen rund um das Modell gerne zur Verfügung.