Skip to main content

Informationen und Konsultationen

Wolfgang Weber, Gemeinderat, Referent für Raumordnung und Stadtgestaltung

Wolfgang Weber, Gemeinderat, Referent für Raumordnung und Stadtgestaltung

Mit der gesetzlich vorgeschriebenen Informationsveranstaltung am 14. Mai sowie einer ganzen Reihe an Einzelkonsultationen sind die nächsten Schritte zur Rechtskraft des neuen Stadtentwicklungskonzepts und des Flächenwidmungsplanes getan. Eine gute Gelegenheit, die kompetente Begleitung des Prozesses durch unseren Raumplaner DI Günter Reissner und seines Mitarbeiters DI David Dokter hervorzuheben!

Noch bis 15. Juni können Einwendungen beim Bauamt eingebracht werden. Danach wird sich mein Ausschuss mit allen Rückmeldungen intensiv befassen. Aber schon davor versuchen wir auf möglichst viele offene Fragen und Bedenken durch persönliche Gespräche und Versammlungen in einzelnen Ortsteilen einzugehen. Selbstverständlich stehe ich auch weiterhin jederzeit für Rückfragen zur Verfügung.

 

Eine ganz zentrale Zielsetzung des Stadtentwicklungskonzeptes ist vor allem auch die Entwicklung des erfolgreichen Wirtschaftsstandortes Gleisdorf. Es freut mich sehr, dass es gelungen ist, gemeinsam mit den sechs umliegenden Gemeinden ein Förderungsprojekt zu lukrieren, welches es ermöglicht, ein eigenes Standortmanagement aufzubauen. Diese wichtige Initiative stammt von WK-Regionalstellenobmann-Stv. Bernhard Stranzl.Ich bin überzeugt davon, dass Sandra Bischof, die sich im Bewerberverfahren durchgesetzt hat, als neue Standortmanagerin viele wichtige Impulse setzen wird können.