Skip to main content

Gehsteigbau und Verkehrsberuhigungen

Christian Kober, Europagemeinderat

Christian Kober, Europagemeinderat

In letzter Zeit häufen sich die Wünsche nach neuen Gehsteigen und punktueller Verkehrsberuhigung immer mehr. Was den Bau neuer Gehsteige betrifft haben wir vor diese Baumaßnahmen ab 2019 stärker voranzutreiben. Ich bitte aber auch um etwas Geduld, da der Gehsteigbau doch ein großer Kostenfaktor ist und wir mit Sicherheit nicht alles auf einmal erledigen können, sondern die Projekte Schritt für Schritt abarbeiten werden.

Das Thema Verkehrsberuhigung ließ in letzter Zeit die Wogen leider etwas hoch gehen. Vor allem eine derzeit provisorische Fahrbahnverengung im Ortsteil Nitscha, die von manchen Anrainern zum Schutz der Kinder gewünscht wurde, sorgt hier bei Teilen der Bevölkerung für großen Unmut. Wieder ein sehr gutes Beispiel dafür, dass man es leider nie allen recht machen kann. Dazu möchte ich sagen,  dass dies nur ein probeweiser Versuch ist und die Ergebnisse der Maßnahme noch abzuwarten sind, bevor hier fixe Maßnahmen zum Thema werden.

Abschließend möchte ich an Sie alle appellieren:  Wenn wir uns alle im Straßenverkehr rücksichtsvoller verhalten würden und uns an geltende Geschwindigkeitsbeschränkungen halten, dann müssten wir wohl über viele der oben genannten Maßnahmen gar nicht erst diskutieren.

Wir alle können einen großen Teil zur Sicherheit im Straßenverkehr in Gleisdorf beitragen!

 

Ihr/Euer

Christian Kober

E-Mail:  christian.kober@gleisdorf.at