Skip to main content

Familienwerkstatt – ein ganz besonderes Projekt

Vor ca. 2 Jahren hatte Frau Evelyn Schinagl die Idee, aus einer ehemaligen Backstube in Gleisdorf eine Familienwerkstatt zu kreieren. Die alten Räume wurden mit enorm viel Eigeninitiative umgebaut und liebevoll gestaltet. Die Vision: einen Ort der Begegnung  zu schaffen, an dem Menschen aller Altersgruppen kreativ und handwerklich tätig sein können. Das Angebot ist unglaublich vielfältig. Nähen, filzen, töpfern, malen und vieles mehr ist möglich und wird von Frau Schinagl arbeitstechnisch begleitet. Workshops wie Seifensieden, Schweißen für Frauen usw. werden von Erwachsenen besucht. Zusätzlich nutzen Schulen und Kindergärten die Einrichtung ebenso wie Kinder in ihrer Freizeit. Für Frau Schinagl, die seit vielen Jahren als Kindergartenpädagogin arbeitet, ist neben dem kreativen vor allem der soziale Aspekt der Familienwerkstatt besonders wichtig. In einem geschützten Rahmen, sozusagen in einer „konstruierten Großfamilie“ kreativ zu sein, gute Gespräche zu führen und neue Bekanntschaften zu schließen, ist das Ziel dieses innovativen Projekts. Die Teilnahme an diversen Kursen ist sehr günstig. 

Ich freue mich sehr, dass das Angebot der Familienwerkstatt so gut angenommen wird und empfehle allen Interessierten, sich das Programm einmal genauer anzusehen oder einfach während der Öffnungszeiten vorbeizuschauen. 

Birgit Ferstl