Skip to main content

Der Buchfink im Höhenflug!

Birgit Ferstl, Gemeinderätin, Referentin für Familie und Gesundheit

Birgit Ferstl, Gemeinderätin, Referentin für Familie und Gesundheit

Alois Reisenhofer, Gemeinderat, Kulturreferent

Alois Reisenhofer, Gemeinderat, Kulturreferent

Erfolgreich und nachhaltig!

Alle unsere Erwartungen wurden übertroffen. Das diesjährige Lesefestival „Buchfink“ war in qualitativer und quantitativer Hinsicht ein voller Erfolg. Wir freuen uns sehr, dass der „Buchfink“ heuer zum zweiten Mal einen rekordverdächtigen Flug absolviert hat. In zahlreichen Sitzungen hat das „Buchfink-Komitee“ das Programm erarbeitet, ein Programm, das die Einbindung einer möglichst großen Anzahl von „Lesefreudigen“ gewährleistet hat. So waren alle Kindergärten und Schulen der Region involviert, das EKIZ, die Tagesmütter, die Familienwerkstatt, das Jugendhaus, die Chance B und natürlich die Büchereien und die Buchhandlung Plautz. In diesen Aktivitäten und weiters noch in 15 Leseveranstaltungen ist es uns gelungen, an die 4000 Menschen für das Lesen zu begeistern. Eine wahrlich unglaubliche Zahl! Unser Dank gilt vor allem dem Buchfink-Komitee, es war eine Freude mit diesem Team zu arbeiten. 

Das Team: Gerwald Hierzi, Mag. Eva Lassnig/Kulturamt; Birgit Ferstl, Elisabeth und Bertram Riegler/Büchereien; Claus Schwarz/Buchhandlung Plautz; Irmgard Reisenhofer/LesepatInnen; Luis Reisenhofer/Kulturreferent

 

Wir freuen uns schon auf den Buchfink 2020!

Birgit Ferstl, Luis Reisenhofer