Skip to main content

Büchertankstelle - der Buchfink hinterlässt seine Spuren!

Lesevergnügen zum Nulltarif!

Anlässlich des Gleisdorfer Lesefestivals "Buchfink" wurde heute im Sonnenpark (hinter der Sparkasse und gegenüber der Buchhandlung Plautz) eine sogenannte „Büchertankstelle“ eingerichtet. Diese entstand aus einer alten Telefonzelle. Die SchülerInnen der 3C des BG/BRG Gleisdorf übernahmen die kreative Gestaltung der Außenwände. Großer Dank gebührt auch den beiden Lehrerinnen Mag. Marianne Hierzer und MMag. Helga Stücklberger. Ab sofort darf die Büchertankstelle von der Öffentlichkeit mit Büchern bestückt werden. Sie ist ganztägig frei zugänglich, kostenlos und lädt zum Tausch oder zur Mitnahme von Büchern ein!